Mittwoch, 8. Februar … Stand der Dinge

Guten Morgen zusammen,

meine Augengeschichte nimmt kein Ende … aber zum Glück bleibt mir im Moment eine Operation erspart. Ich war am Montag wieder beim Augenarzt, der hat nun zwei Salben und eine Tinktur verordnet, die ich bis zum 3. März anwenden soll, in der Hoffnung, dass die Entzündung weicht. Leider haben sich wieder 4 kleine Eiterkammern gebildet. Am 2. März steht mein Termin beim HNO-Arzt an, vielleicht findet der etwas, was in Verbindung mit meinem Auge stehen könnte.

Abgesehen von der lästigen Augensache, geht es mir im Moment wieder besser. Ich bin froh darüber und richtig dankbar.

Die Woche steht auch wieder ein Uno-Kartenspiel Nachmittag mit den Nachbarn auf dem Programm, da freue ich mich sehr drauf. Es ist immer wieder unterhaltsam schön.

Ich wünsche Euch eine gute Restwoche und habt bitte eine schöne Zeit. Bis bald, liebe Grüße von Sibylle